BUSINESS CONTINUITY MANAGEMENT (BCM)

WG-DATA berät und unterstützt Unternehmen, die ihre Notfallfähigkeit angemessen und nachhaltig verbessern wollen. Auf Basis einer Risiko- und Bedrohungsbewertung entwickeln wir erforderliche Präventions- und Reaktionsmaßnahmen zum Schutz der notfallrelevanten Wertschöpfungsketten. Mit Hilfe von technischen und organisatorischen Wiederanlaufkonzepten versetzt WG-DATA Sie in die Lage, auf unvorhersehbare Ereignisse effizient und richtig zu reagieren.

WG-DATA steht für ein prozessorientiertes und nachhaltiges Business Continuity Management System (BCMS) und ist damit Ihr kompetenter Partner für die Vermeidung bzw. Beherrschung von außergewöhnlichen Ereignissen.

DAS BCM-PHASENMODELL

Der WG-DATA Journey zur Optimierung eines ganzheitlichen BCM hat vier Haupt-Phasen.

KUNDENNUTZEN

Unsere BCM Lösung verbindet Effizienz und die Erfüllung regulatorischer Vorgaben.

PROZESSORIENTIERT
  • Analyse der Notfallrelevanz auf Basis der Prozesslandschaft
  • Konzentration auf Geschäftsprozesse mit relevanten finanziellen und immateriellen Auswirkungen
  • Vererbung dieser Anforderungen auf benötigte Ressourcen (insbesondere IT)
SZENARIOBASIERT
  • Strukturierte Notfallplanung auf Basis von Wirkungsszenarien (z.B. Ausfall bzw. Nichtverfügbarkeit von Personal, Gebäuden, IT und Dienstleistern)
  • Einheitliche, den Szenarien folgende Gestaltung der Notfallpläne pro Geschäftsprozess
PRÜFUNGSSICHER
  • Compliant zu Vorgaben aus der MaRisk/BAIT
  • Nachvollziehbarkeit  der Wiederanlauf- und Datenverfügbarkeitsanforderungen und deren Historien
  • Mit relevanten Dienstleistern abgestimmte Notfallkonzepte
  • Überwachung des Reifegrades der Notfallfähigkeit mittels eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)

Ihr Ansprechpartner

Uwe Naujoks

Partner

WG DATA GmbH
Kurfürstendamm 219
10719 Berlin

E-Mail: uwe.naujoks@wg-data.de

Fon: +49 (30) 7261036-0
Fax: +49 (30) 726103670
Mobil: +49 (172) 3993248